Ein bisschen Sonne für die Wintermonate auf meinen Stricknadeln! Als Grundlage für diesen kleinen Sommerstrampler habe ich diese Anleitung genutzt und für Sockenwolle angepasst.

Vorderteil

  • 22  Maschen aufnehmen
  • 7 Reihen kraus rechts stricken
  • 16 Reihen glatt rechts stricken
  • 5 Maschen am Ende jeder Reihe zunehmen bis 72 Maschen auf der Nadel liegen
  • 62 Reihen glatt rechts stricken
  • Jeweils am Rand 6 Maschen kraus rechts und die 2 Maschen davor bzw. danach zusammen stricken bis nur noch 40 Maschen auf der Nadel liegen
  • 10 Reihen kraus rechts stricken und abketten.

Rückteil

  • 22 Maschen aufnehmen
  • 7 Reihen kraus rechts
  • 12 Reihen glatt rechts
  • Am Ende jeder Reihe 2 Maschen zunehmen bis 82 Maschen auf der Nadel liegen
  • X Reihen glatt rechts stricken
  • Jeweils am Rand 6 Maschen kraus rechts und die 2 Maschen davor bzw. danach zusammen stricken bis nur noch 40 Maschen auf der Nadel liegen
  • 10 Reihen kraus rechts stricken.
  • 8 Maschen stilllegen, 24 abketten und die letzten 8 Maschen weiter kraus rechts stricken, bis X cm erreicht sind. Nun ein Knopfloch einstricken und erneut X Reihen kraus rechts stricken. Abketten.
  • Die stillgelegten 8 Maschen aufnehmen und ebenfalls kraus rechts stricken bis X cm erreicht sind. Ein Knopfloch stricken und weitere X Reihen stricken. abketten.

 

  • Nun Vorder- und Rückenteil seitlich zusammennähen.
  • Im Beinbereich Maschen aufnehmen und auf beiden Seiten 10 Reihen 1 rechts, 1 links stricken, um Bündchen an den Beinen entstehen zu lassen. Jeweils abketten.
  • Nun alle Fäden vernähen.
  • Im Schritt drei Druckknöpfe und auf dem Vorderteil oben zwei normale Knöpfe annähen.

Und fertig – Tadaaa!

Print Friendly, PDF & Email