Ich habe mir schon vor einiger Zeit ein kleines Stück goldgelben Nickistoff gekauft, aus dem ich einen Löwen nähen möchte. Zu dem Löwen bin ich immer noch nicht gekommen. Aber da ich nur ein kleines Stück Nicki für meinen Löwen brauche, habe ich nun erstmal ein anderes Projekt verwirklicht, dass ich mir ebenfalls vorgenommen habe. Denn gestrickt habe ich nun ja bereits einige Jäckchen, aber genäht noch gar nicht. Nun habe ich mich auf die Suche nach einem Schnitt und einer Anleitung gemacht und bin fündig geworden. Ich habe mir kurzerhand den Schnitt Trotzkopf von Schnabelina ein bisschen abgewandelt, sodass ich ein Jäckchenschnitt habe und mit der tollen Anleitung von Lybstes habe ich dann auch das Jäckchen problemlos nähen können. Das Ergebnis finde ich ganz wundervoll und es kribbelt mir schon in den Fingern noch viele weitere Jäckchen zu nähen. <3

Print Friendly, PDF & Email